HOME  RELEASES  ORDER  BANDS  NEWS  KONZERTE  SWINDLEBRA-CORNER  GUESTWRITER  GÄSTEBUCH  CONTACT  LINKS 




15.11.04 Toy Dolls, Backslide - Freiburg Cräsh

"Ausverkauft" schien leicht untertrieben, wenn man gerade dabei war sein Bier ohne Verluste durchs Gedränge zu rangieren oder besser gesagt, erst mal eins zu bekommen. Aber für Olga & Co. nimmt man so was ja gerne mal in Kauf. Support waren Backslide aus Freiburg, die eine souveräne R`n`R Show ablieferten. Der Sound war nicht schlecht bot aber auch keine Überraschungen. Außer die Dreistigkeit "Don`t drag me down" von Social Distortion zu covern, was wirklich unter aller Sau war.

Anschließend dann die Toy Dolls. Hochmotiviert, ein Olga den man ohne weiteres auf Mitte 30 schätzen könnte und überschäumende Spielfreude. Unglaublich was die nach all den Jahren noch für einen Elan haben und es dem Publikum weit über eine Stunde lang so besorgen dass echt nichts mehr geht. Zu Mitte des Sets spielten sie in einer großartigen Akustikversion den Flohwalzer, was dann auch den Security Schrank, der scheinbar der größte Toy Dolls Fan im Raum war, völlig zum ausflippen brachte. Erst begann er zu tanzen, dann animierte er das Publikum zum stage diven um letztendlich im Zugabenblock selber ständig in die Menge zu hechten. Sehr sympathisch der Kerl.

Die Band lies aber auch keinen Hit aus und wurde dafür mächtig abgefeiert und von einer sehr textsicheren Crowd unterstützt. Einfach super die Jungs, und vielleicht kommen sie ja noch mal. Um Olga zu zitieren: "This is our last tour...........maybe, hahaha." Nach dem Konzert gehe ich dann verschwitzt und zufrieden nach Hause und morgen wird Uni geschwänzt.