HOME  RELEASES  ORDER  BANDS  NEWS  KONZERTE  SWINDLEBRA-CORNER  GUESTWRITER  GÄSTEBUCH  CONTACT  LINKS 




25.09.2004 M.A.S.S., The Roolettes - München, Atomic Cafe

Ein britisches Doppelpack im Atomic Cafe, das von den mir bis dahin völlig unbekannten Roolettes eröffnet wurde, die mit klassischem Punkrock und tollen Refrains überraschten. Das Trio erinnerte nicht nur wegen Herkunft und Besetzung ein wenig an die Guitar Gangsters, allerdings kommen die Roolettes etwas knalliger und nicht ganz so brav daher. Den Namen merke ich mir mal.

M.A.S.S. dagegen scheinen in England und anderswo schon ziemlich angesagt zu sein (sind in Frankreich bei einem Universal-Sublabel unter Vertrag !) und nach diesem Auftritt wundert mich das auch nicht mehr. Es ist nicht ganz einfach einzuordnen, was die 4 Jungs um die charismatische Sängerin Justine da stilistisch raushauen. Ich würde es mal als eine gelungene Mischung aus souligem Garagerock, Britpop und Wavepunk bezeichnen, auch wenn man sich darunter wahrscheinlich wenig vorstellen kann. Jedenfalls hatte das Ganze Groove und Power und kam dementsprechend prima an und besonders die Frontfrau mit ihrer tollen, nicht zu zuckrigen Stimme war der Blickfang und Mittelpunkt des Abends. Die hätten das Zeug mal ausnahmsweise mit guter Musik groß rauszukommen und das würde ich ihnen auch gönnen.


Cheesy