HOME  RELEASES  ORDER  BANDS  NEWS  KONZERTE  SWINDLEBRA-CORNER  GUESTWRITER  GÄSTEBUCH  CONTACT  LINKS 





Sa. 20.03.04 Z.S.K. & Chefdenker - Beteigeuze- Ulm

Punkrock lebt! Das zeigten zumindest am vergangenen Samstagabend im Beteigeuze die anonymen Alkoholiker von Chefdenker. Hut ab vor den Jungs, die für 150 einen gut einstündigen und fantastischen Act ohne Nieten hinlegten. Höhepunkt war mal wieder der Basser, der sich auf mehrfache "Ausziehen" Rufe eine Blöße gab und vom ziemlich jungen Publikum ( Z.S.K.-Fans unter 16 aller Länder...) seiner Abendgarderobe entledigt wurde. Dabei kamen Chefdenker also auch ihrer väterlichen Aufklärungspflicht nach und zeigten den 14-16 jährigen Mädels in der ersten Reihe stolz, wo der Hammer hängt (im wahrsten Sinne des Wortes!). Musikalisch und textlich war`s für mich und ein Großteil des Publikum endlich mal wieder eine Offenbarung im deutschsprachigen Punkrock. Die dürfen gerne wiederkommen. Sehr sympathische Jungs, ehrlich und ihr, werte Leserschaft, kauft euch endlich die neue Scheibe mit dem Titel "16 Ventile in Gold".

Anschl. kamen noch die Berliner Skatecore-Jünger von Z.S.K., deren Intro wohl "Ihr" bestes Stück war. Putzig wie sie bei verdunkelter Bühnenbeleuchtung in Reih und Glied dastanden, um nach dem Opener "Für mich soll`s rote Rosen regnen" von good ol` Hildegard (Gott hab sie selig...), auf die Bühne jumpten, und loslegten, als ob sie die Beatsteaks wären. Das waren sie aber leider nicht, höchstens für Arme und ich entschuldigte mich nach 3 weiteren zähen Warteschleifenhits zum letzten Bus Richtung Heimat. Pech für Z.S.K., daß sie ihrer jugendlichen euphorischen Unbekümmertheit Tribut zollen mußten. Sie hatten tags zuvor in M`Gladbach ca. 350 Besucher und meinten, das Beteigeuze lässig zu füllen und nach Break ab 45 Zuschauern ( Vertragsbestimmung, leider nix zu machen!) fast leerausgingen, da nur 43 Besucher anwesend waren. Da hatten die Herren Chefdenker, die ja nicht umsonst so heißen, diesmal klar die Nase vorn und freuten sich über tonnenweise Bier und ihre Abendgage.


slimo